Angebote zu "Verborgene" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Himmelseher, Volker: Wie ein Tropfen im Wasserf...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.09.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wie ein Tropfen im Wasserfall - verborgene Verbrechen, Titelzusatz: Hamburg Roman in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, Autor: Himmelseher, Volker, Verlag: Books on Demand // BoD - Books on Demand, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Hamburg // Erster Weltkrieg // 1914 bis 1918 // Zwischen den Weltkriegen // 1919 bis 1939 n. Chr, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 188, Informationen: Paperback, Gewicht: 280 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Kapfer, Herbert: Verborgene Chronik 1914
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Verborgene Chronik 1914, Titelzusatz: Ausgewählt aus 240 Tagebüchern des Ersten Weltkriegs, Autor: Kapfer, Herbert // Exner, Lisbeth, Redaktion: Deutsches Tagebucharchiv, Verlag: Galiani, Verlag // Galiani Berlin ein Imprint von Kiepenheuer & Witsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Weltkrieg 1914 // 18 // Erinnerung // Brief // Tagebuch // Erster Weltkrieg // Weltkrieg // Deutschland // 1910 bis 1919 n. Chr // Tagebücher // Briefe // Notizbücher, Rubrik: Geschichte // Neuzeit, Seiten: 411, Gewicht: 569 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Durch die weiße Wüste
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Johan Peter Koch (1870 -1928) war ein dänischer Offizier, Kartograf und Polarforscher. Er nahm an drei Expeditionen nach Grönland teil und überwinterte 1912/1913 als Erster auf dem grönländischen Eisschild, den er an seiner breitesten Stelle überquerte.Als er im April 1911 bei Alfred Wegener in Marburg zu Besuch war, um Einzelheiten zu besprechen, entstand der Plan zu einer neuen Expedition, die sich mit glaziologischen Fragen beschäftigen und die Überquerung des Eisschilds, die von der Danmark-Expedition zwar geplant, aber durch den Tod Mylius-Erichsens nicht mehr ausgeführt worden war, doch noch in Angriff zu nehmen. Außerdem sollte der Überquerung Grönlands eine Überwinterung inmitten des Inlandeises vorangehen. Dazu wurde das Königin-Louise-Land ausgewählt, das sich bis zu 1000 m über das umgebende Eis erhebt. Koch entschloss sich, für den Transport der 20 Tonnen schweren Ausrüstung 16 Islandpferde einzusetzen, da ein Großteil des 150 km weiten Weges zum Winterquartier über schneefreies Gebiet führte, was die Nutzung von Hundeschlitten ausschloss.Die Expedition errichtete ihr Winterhaus auf einem Rücken des Borg-Gletschers, 15 km vor dem ursprünglichen Ziel. Zügig wurden die meteorologische Station aufgebaut und die glaziologischen Untersuchungen, insbesondere Temperaturmessungen in Eisbohrlöchern, begonnen. Unglücklicherweise stürzte Koch am 5. November acht Meter tief in eine unter Schnee verborgene Gletscherspalte und brach sich einen Unterschenkelknochen.Schon 1913 veröffentlichte Koch den populären Reisebericht Gennem den hvide ørken, der nach dem Ersten Weltkrieg auch in der von Alfred Wegener besorgten hier vorliegenden deutschen Ausgabe Durch die weiße Wüste erschien. (Wiki) Der Band ist mit 125 S/W Abbildungen illustriert.Nachdruck der historischen Originalausgabe aus dem Jahre 1919.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot