Angebote zu "Neues" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Nike Dri-FIT Vapor Golf-Poloshirt für Herren - ...
Highlight
74,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem vom ersten Weltkrieg inspirierten Muster bringt das Nike Dri-FIT Poloshirt ein Stück Geschichte auf den Court. Damit bekommst du das atmungsaktive und schweißableitende Material, das du brauchst, um dein Bestes zu geben – mit dem zusätzlichen gewissen Extra. Trockener Tragekomfort Die Dri-FIT-Technologie hält dich trocken und sorgt für Tragekomfort. Mesh-Einsätze hinten am Schuhkragen sorgen für verbesserte Atmungsaktivität in dieser wärmeintensiven Zone. Für Bewegung entwickelt Elastisches Strickmaterial und nach vorn umgeschlagene Schulternähte sorgen für die Bewegungsfreiheit, die du beim Schwung brauchst. Historische Ursprünge Das geometrische Muster wurde von den komplexen Formen auf britischen Kriegsschiffen aus dem ersten Weltkrieg inspiriert. Das Muster wurde als Dazzle Camouflage bekannt und wurde entwickelt, um es feindlichen Schiffen zu erschweren, Geschwindigkeit und Fahrtrichtung der Ziele zu bestimmen.

Anbieter: Nike
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Späth, N: Thema hatte es in sich. Die Reaktion ...
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.01.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Thema hatte es in sich. Die Reaktion der deutschen und amerikanischen Presse auf Erich Maria Remarques Im Westen nichts Neues, Titelzusatz: Eine vergleichende Rezeptionsstudie über Fronterlebnis- und Weltkriegserinnerung in der Weimarer Republik und den USA in den Jahren 1929 und 1930, Autor: Späth, Nikos, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Vorkriegszeit // Zweiter Weltkrieg // Zwischenkriegszeit // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Erster Weltkrieg // Weltkrieg // Weltkrieg 1914 // 18 // Literaturwissenschaft // ca. 1919 bis ca. 1939 // Sozial // und Kulturgeschichte // Europäische Geschichte // ca. 1914 bis ca. 1918 // Zeit des Ersten Weltkriegs // Deutsch // allgemein // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 619, Reihe: Schriften des Erich Maria Remarque-Archivs, Gewicht: 1018 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Späth, N: Thema hatte es in sich. Die Reaktion ...
75,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.01.2020, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Thema hatte es in sich. Die Reaktion der deutschen und amerikanischen Presse auf Erich Maria Remarques Im Westen nichts Neues, Titelzusatz: Eine vergleichende Rezeptionsstudie über Fronterlebnis- und Weltkriegserinnerung in der Weimarer Republik und den USA in den Jahren 1929 und 1930, Autor: Späth, Nikos, Verlag: V & R Unipress GmbH // V&R unipress, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Vorkriegszeit // Zweiter Weltkrieg // Zwischenkriegszeit // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Erster Weltkrieg // Weltkrieg // Weltkrieg 1914 // 18 // Literaturwissenschaft // Zwischen den Weltkriegen // 1919 bis 1939 n. Chr // Sozial // und Kulturgeschichte // Europäische Geschichte // 1914 bis 1918 // Deutsch // allgemein // Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 619, Reihe: Schriften des Erich Maria Remarque-Archivs, Gewicht: 1018 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
T KIWI 1453 Grimm Schlump
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.01.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Geschichten und Abenteuer aus dem Leben des unbekannten Musketiers Emil Schulz, genannt 'Schlump' von ihm selbst erzählt, KiWi 1453, Autor: Grimm, Hans Herbert, Verlag: Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Antikriegsroman // Erster Weltkrieg // Front-Dienst // Hans Herbert Grimm // Im Westen nichts Neues // Klassiker // Krieg // Liebe // Pazifismus // Soldat, Produktform: Kartoniert, Umfang: 352 S., Seiten: 352, Format: 2 x 19 x 12.7 cm, Gewicht: 269 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
125 Jahre Kreuzfahrt
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der "Lustreise zur See" der AUGUSTA VICTORIA begann im Winter 1891 in Hamburg ein neues Kapitel des Reisens: die Kreuzfahrt. Was lange Zeit nur wohlbetuchten Reisenden vorbehalten war, ist dank neuer Riesenschiffe und sinkender Preise längst gängige Urlaubsform und ein erfolgreicher Tourismus-Zweig geworden.125 Jahre Kreuzfahrt blickt zurück auf die bewegende und bewegte Geschichte der faszinierenden Reiseform, bei der das Hotel immer mitschwimmt. Die Kreuzfahrtexperten Yvonne Schmidt und Oliver Schmidt erzählen in spannenden Kapiteln die Entwicklung der einst kleinen Branche zur boomenden Kreuzfahrtindustrie von heute. Aus dem Inhalt:- Ballins Idee und die erste Kreuzfahrt- Innovative Gästeunterhaltung: Bordzeitung und Galaempfang- Erster Weltkrieg und Flottenverlust- Die goldenen 20er und 30er Jahre- Ausflüge in den Kinderschuhen: Blick in erste Ausflugsheftchen- Zeitzeugenbericht: Kreuzfahrt mit der COLUMBUS 1935- Zweiter Weltkrieg: Kreuzfahrtschiffe und Propaganda- Die NORWAY: Mutter aller Mega-Liner- Die Kreuzfahrt-Industrie: Schwimmende Centerparks auf dem Weg zu künstlichen Urlaubswelten- Gegengewicht zur Masse: Besondere Formen der Kreuzfahrt125 Jahre Kreuzfahrt nimmt die Leser mit auf große Fahrt und lässt Kreuzfahrtgeschichte lebendig werden. Ein Muss für alle, für die das Meer zum Urlaub gehört!

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
125 Jahre Kreuzfahrt
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der "Lustreise zur See" der AUGUSTA VICTORIA begann im Winter 1891 in Hamburg ein neues Kapitel des Reisens: die Kreuzfahrt. Was lange Zeit nur wohlbetuchten Reisenden vorbehalten war, ist dank neuer Riesenschiffe und sinkender Preise längst gängige Urlaubsform und ein erfolgreicher Tourismus-Zweig geworden.125 Jahre Kreuzfahrt blickt zurück auf die bewegende und bewegte Geschichte der faszinierenden Reiseform, bei der das Hotel immer mitschwimmt. Die Kreuzfahrtexperten Yvonne Schmidt und Oliver Schmidt erzählen in spannenden Kapiteln die Entwicklung der einst kleinen Branche zur boomenden Kreuzfahrtindustrie von heute. Aus dem Inhalt:- Ballins Idee und die erste Kreuzfahrt- Innovative Gästeunterhaltung: Bordzeitung und Galaempfang- Erster Weltkrieg und Flottenverlust- Die goldenen 20er und 30er Jahre- Ausflüge in den Kinderschuhen: Blick in erste Ausflugsheftchen- Zeitzeugenbericht: Kreuzfahrt mit der COLUMBUS 1935- Zweiter Weltkrieg: Kreuzfahrtschiffe und Propaganda- Die NORWAY: Mutter aller Mega-Liner- Die Kreuzfahrt-Industrie: Schwimmende Centerparks auf dem Weg zu künstlichen Urlaubswelten- Gegengewicht zur Masse: Besondere Formen der Kreuzfahrt125 Jahre Kreuzfahrt nimmt die Leser mit auf große Fahrt und lässt Kreuzfahrtgeschichte lebendig werden. Ein Muss für alle, für die das Meer zum Urlaub gehört!

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Im Westen nichts Neues
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erster Weltkrieg: In der allgemeinen Kriegsbegeisterung zieht eine ganze Klasse junger Oberschüler freiwillig in das vermeintliche "Feld der Ehre". In den Schützengräben der Westfront müssen Paul Bäumer und seine Kameraden aber bald die ganze Brutalität des Krieges erfahren: Für heldisches Pathos ist im mörderischen Stellungskrieg kein Platz mehr... Diese kongeniale Verfilmung des Romans von Erich Maria Remarque wurde von Kritik und Publikum gleichermaßen begeistert aufgenommen und noch heute muß sich jeder neue Anti-Kriegsfilm an der zeitlosen Qualität dieses Werkes messen lassen. Von Militaristen aller Art wurde der Film jedoch erbittert bekämpft und zensiert, gekürzt, entstellt oder gar völlig verboten. Die vorliegende restaurierte Fassung präsentiert den preisgekrönten Klassiker (u. a. zwei Oscars) wieder in seiner ursprünglichen Form und Länge.Der junge Deutsche Paul Bäumer (Lew Ayres) meldet sich voller Enthusiasmus und Patriotismus gemeinsam mit seinen Klassenkameraden freiwillig für den Einsatz an der Westfront. Doch der Idealismus weicht im Angesicht der harten Realität und der Schrecken des Krieges bald der Ernüchterung; die ersten toten Kameraden, das zermürbende Leben im Schützengraben, Gefangenschaft im Granattrichter mit der Leiche eines von ihm getöteten Franzosen, blutige Lazarette, Infanterie, die von Maschinengewehrsalven einfach niedergemäht wird - Pauls Illusion eines heldenhaften Krieges und die Teilung in Freund und Feind schwindet rasch. Nachdem fast alle seine Kameraden getötet wurden, fällt auch Paul: in einer Feuerpause greift er nach einem Schmetterling und wird erschossen. Der Heeresbericht meldet nur "Im Westen nichts Neues".

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Im Westen nichts Neues
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erster Weltkrieg: In der allgemeinen Kriegsbegeisterung zieht eine ganze Klasse junger Oberschüler freiwillig in das vermeintliche "Feld der Ehre". In den Schützengräben der Westfront müssen Paul Bäumer und seine Kameraden aber bald die ganze Brutalität des Krieges erfahren: Für heldisches Pathos ist im mörderischen Stellungskrieg kein Platz mehr... Diese kongeniale Verfilmung des Romans von Erich Maria Remarque wurde von Kritik und Publikum gleichermaßen begeistert aufgenommen und noch heute muß sich jeder neue Anti-Kriegsfilm an der zeitlosen Qualität dieses Werkes messen lassen. Von Militaristen aller Art wurde der Film jedoch erbittert bekämpft und zensiert, gekürzt, entstellt oder gar völlig verboten. Die vorliegende restaurierte Fassung präsentiert den preisgekrönten Klassiker (u. a. zwei Oscars) wieder in seiner ursprünglichen Form und Länge.Der junge Deutsche Paul Bäumer (Lew Ayres) meldet sich voller Enthusiasmus und Patriotismus gemeinsam mit seinen Klassenkameraden freiwillig für den Einsatz an der Westfront. Doch der Idealismus weicht im Angesicht der harten Realität und der Schrecken des Krieges bald der Ernüchterung; die ersten toten Kameraden, das zermürbende Leben im Schützengraben, Gefangenschaft im Granattrichter mit der Leiche eines von ihm getöteten Franzosen, blutige Lazarette, Infanterie, die von Maschinengewehrsalven einfach niedergemäht wird - Pauls Illusion eines heldenhaften Krieges und die Teilung in Freund und Feind schwindet rasch. Nachdem fast alle seine Kameraden getötet wurden, fällt auch Paul: in einer Feuerpause greift er nach einem Schmetterling und wird erschossen. Der Heeresbericht meldet nur "Im Westen nichts Neues".

Anbieter: buecher
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Eberhard Leibnitz (1910-1986) und die Chemie Mi...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der "Wissenschaftspark" in der Leipziger Permoserstraße und die "Hochschule Merseburg" gehören heute zu den leistungsfähigsten Forschungs- und Bildungseinrichtungen Mitteldeutschlands. Obwohl beide Institutionen in hohem öffentlichen Ansehen stehen, ist ihre Gründungsgeschichte kaum bekannt.Im Mittelpunkt dieser Geschichte steht der Chemiker Eberhard Leibnitz (1910-1986). Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete dieser herausragende Wissenschaftler und Organisator in Leipzig unter schwierigen Bedingungen ein neues naturwissenschaftliches Forschungszentrum. Ebenso maßgeblich prägte er das Profil der Merseburger Technischen Hochschule für Chemie, die er als erster Rektor leitete.Chemische Forschung bedeutete in den Anfangsjahren der DDR neben exzellenter fachlicher Arbeit auch ein hohes Maß an Improvisationsvermögen. Gemeinsam mit seinen engagierten Mitarbeitern gelangte Leibnitz zu international beachteten Forschungsergebnissen, die über ihren wissenschaftlichen Wert hinaus auch deshalb beeindrucken, weil sie den eher hinderlichen als fördernden staatlichen Eingriffen in den Forschungs- und Lehrbetrieb abgewonnen waren.Bislang unbeachtete Archivalien auswertend, rekonstruiert diese Studie die berufliche Karriere von Leibnitz, in der sich in vielfältigen Brechungen die deutsche Geschichte der 1930er bis 70er Jahre spiegelt, und eröffnet neue Einsichten in das widersprüchliche Verhältnis zwischen naturwissenschaftlichen Institutionen der DDR und ideologischen Führungsansprüchen von Parteifunktionären.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
125 Jahre Kreuzfahrt
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der "Lustreise zur See" der AUGUSTA VICTORIA begann im Winter 1891 in Hamburg ein neues Kapitel des Reisens: die Kreuzfahrt. Was lange Zeit nur wohlbetuchten Reisenden vorbehalten war, ist dank neuer Riesenschiffe und sinkender Preise längst gängige Urlaubsform und ein erfolgreicher Tourismus-Zweig geworden.125 Jahre Kreuzfahrt blickt zurück auf die bewegende und bewegte Geschichte der faszinierenden Reiseform, bei der das Hotel immer mitschwimmt. Die Kreuzfahrtexperten Yvonne Schmidt und Oliver Schmidt erzählen in spannenden Kapiteln die Entwicklung der einst kleinen Branche zur boomenden Kreuzfahrtindustrie von heute. Aus dem Inhalt:- Ballins Idee und die erste Kreuzfahrt- Innovative Gästeunterhaltung: Bordzeitung und Galaempfang- Erster Weltkrieg und Flottenverlust- Die goldenen 20er und 30er Jahre- Ausflüge in den Kinderschuhen: Blick in erste Ausflugsheftchen- Zeitzeugenbericht: Kreuzfahrt mit der COLUMBUS 1935- Zweiter Weltkrieg: Kreuzfahrtschiffe und Propaganda- Die NORWAY: Mutter aller Mega-Liner- Die Kreuzfahrt-Industrie: Schwimmende Centerparks auf dem Weg zu künstlichen Urlaubswelten- Gegengewicht zur Masse: Besondere Formen der Kreuzfahrt125 Jahre Kreuzfahrt nimmt die Leser mit auf große Fahrt und lässt Kreuzfahrtgeschichte lebendig werden. Ein Muss für alle, für die das Meer zum Urlaub gehört!

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot